Angebote zu "Seine" (63 Treffer)

Kategorien

Shops

Motorboote
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein eigenes Motorboot zu besitzen, ist der Traum vieler Skipper. Doch viele schrecken vor den vermuteten hohen Kosten für Kauf, Unterhalt und Wartung sowie vor der Vielfalt der Aufgaben und dem Arbeitsaufwand zurück. Dass sich all dies in vernünftigen Grenzen halten lässt, beweist dieses Buch. Es zeigt, wie man die Kosten minimiert, seine Arbeit an und auf dem Boot organisiert und sagt alles, um einen Motorkreuzer, eine offene Barkasse, ein Sport- oder Speedboot, ein Boot zum Hochseeangeln, ein Schlauchboot oder ein Festrumpfschlauchboot mit Außenborder zu kaufen, zu unterhalten und Freude daran zu haben.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Motorboote
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein eigenes Motorboot zu besitzen, ist der Traum vieler Skipper. Doch viele schrecken vor den vermuteten hohen Kosten für Kauf, Unterhalt und Wartung sowie vor der Vielfalt der Aufgaben und dem Arbeitsaufwand zurück. Dass sich all dies in vernünftigen Grenzen halten lässt, beweist dieses Buch. Es zeigt, wie man die Kosten minimiert, seine Arbeit an und auf dem Boot organisiert und sagt alles, um einen Motorkreuzer, eine offene Barkasse, ein Sport- oder Speedboot, ein Boot zum Hochseeangeln, ein Schlauchboot oder ein Festrumpfschlauchboot mit Außenborder zu kaufen, zu unterhalten und Freude daran zu haben.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Selbstbestimmung, Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Selbstbestimmung": Die Selbstbestimmer: Nie waren die Möglichkeiten besser als heute, um sein eigenes Ding zu machen. Was nötig ist, um sie auch zu nutzen, beschreibt Wolf Lotter in seinem Essay. Ehrensache: Die Raubkopierer-Szene ist hochprofessionell organisiert und bedient sich nicht nur der digitalen Werke der Unterhaltungsindustrie, sondern ahmt auch deren Arbeitsweise nach. In seinem Report gibt Constantin van Lijnden einen Einblick in eine abgeschottete Welt. Unbequeme Freiheit: Als vor 25 Jahren die Mauer fiel, begann für viele Ostdeutsche eine "Unbequeme Freiheit". Zwei Ostdeutsche erzählen Christian Sywottek, wie sie lernten, sich in der neuen Bundesrepublik zurechtzufinden. Das pralle Leben: Die Unternehmerin Yukiko Kobayashi hat nein gesagt zu einer Konzernkarriere, weil sie mehr wollte, als nur einem vorgezeichneten Weg zu folgen. Sarah Mühlberger porträtiert die Frau. Weniger beibringen, mehr inspirieren: Der belgische Seriengründer und Ökonom Gunter Pauli sprach mit Dirk Böttcher über lokale Wirtschaft, wertvolle Abfälle und die Risiken eines starken Egos. Überflüssige Unternehmer: Mike Fischer hält seine Mitarbeiter für wichtiger als sich selbst - und gründet eine erfolgreiche Firma nach der anderen. Jens Tönnesmann hat ihn getroffen. Ewiger Laborant: Der emeritierte Chemieprofessor Karl-Heinz Drexhage könnte auf dem Sofa sitzen und den Ruhestand genießen, doch der 80-Jährige machte nach seiner Karriere als Hochschullehrer lieber eine eigene Firma auf, um weiter zu forschen. Alexander Krex stellt den "ewigen Laboranten" vor. Der Seilbahnkönig: Bruno Rixen wollte Anfang der Sechzigerjahre einfach nur Wasserski fahren - und das ohne Motorboot. Am Anfang lachten ihn alle aus. Si 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller, Nina Schürmann, Jennifer Harder-Böttcher, Michi Reimers. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/150101/bk_brnd_150101_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Sailing
80,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergessen Sie alles, was Sie mit dem Wort Segeln assoziieren. Hier geht es nicht um kleine Jollen, auch nicht um Statussymbole inden Häfen der Welt und schon gar nicht um Gemütlichkeit. Heinrich Hecht ist selbst leidenschaftlicher Segler, und seine Fotografienzeigen nichts weniger als die Crème de la Crème des internationalen Segelsports. Hochseejachten auf offener, rauher See, die in Regatten ihre Kräfte messen. Mit unendlichem Aufwand fotografiert Hecht von Hubschraubern aus oder begleitet die Profis mit dem Motorboot. Ganz anders als bei unseren Naturfotografen, die sich oft in stundenlanger Geduld üben, ist hier blitzschnelle Reaktion gefragt. Ein Best of aus Hechts Arbeit der vergangenen Jahre.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Sailing
80,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergessen Sie alles, was Sie mit dem Wort Segeln assoziieren. Hier geht es nicht um kleine Jollen, auch nicht um Statussymbole inden Häfen der Welt und schon gar nicht um Gemütlichkeit. Heinrich Hecht ist selbst leidenschaftlicher Segler, und seine Fotografienzeigen nichts weniger als die Crème de la Crème des internationalen Segelsports. Hochseejachten auf offener, rauher See, die in Regatten ihre Kräfte messen. Mit unendlichem Aufwand fotografiert Hecht von Hubschraubern aus oder begleitet die Profis mit dem Motorboot. Ganz anders als bei unseren Naturfotografen, die sich oft in stundenlanger Geduld üben, ist hier blitzschnelle Reaktion gefragt. Ein Best of aus Hechts Arbeit der vergangenen Jahre.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Verschollen in der Südsee
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Damaris Kofmehl in Bestform!Es ist der 24. November 2010: Mitten auf dem Ozean stoßen Tai Fredricsen und seine Crew auf drei ausgemergelte Jugendliche in einem kleinen Motorboot. 1300 Kilometer von ihrer Heimatinsel Tokelau entfernt und von ihren Familien bereits für tot erklärt. Proviant: 29 Kokosnüsse. Für 3 Menschen und 51 Tage. Ihre Rettung gilt als Wunder, von dem weltweit in den Medien berichtet wird.Doch warum sind sie überhaupt aus dem vermeintlichen Südsee-Paradies geflohen? Bestseller-Autorin Damaris Kofmehl reist rund um den Globus, um das herauszufinden. Doch die Antworten, auf die sie stößt, verschlagen ihr den Atem. Denn was niemand ahnt: Die Jugendlichen verbergen ein dunkles Geheimnis. In "Verschollen" erzählt Damaris Kofmehl ihreunglaubliche Geschichte.Mehr dazu auf scmedien.de/verschollen

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Verschollen in der Südsee
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Damaris Kofmehl in Bestform!Es ist der 24. November 2010: Mitten auf dem Ozean stoßen Tai Fredricsen und seine Crew auf drei ausgemergelte Jugendliche in einem kleinen Motorboot. 1300 Kilometer von ihrer Heimatinsel Tokelau entfernt und von ihren Familien bereits für tot erklärt. Proviant: 29 Kokosnüsse. Für 3 Menschen und 51 Tage. Ihre Rettung gilt als Wunder, von dem weltweit in den Medien berichtet wird.Doch warum sind sie überhaupt aus dem vermeintlichen Südsee-Paradies geflohen? Bestseller-Autorin Damaris Kofmehl reist rund um den Globus, um das herauszufinden. Doch die Antworten, auf die sie stößt, verschlagen ihr den Atem. Denn was niemand ahnt: Die Jugendlichen verbergen ein dunkles Geheimnis. In "Verschollen" erzählt Damaris Kofmehl ihreunglaubliche Geschichte.Mehr dazu auf scmedien.de/verschollen

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Was das Meer ihnen vorschlug
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Als nichtsnutzige Versager betrachtet der jähzornige, misanthropische Hotel besitzer seine fast erwachsenen Zwillingssöhne Mario und Javier. Und nachdem sie jahrelang unter ihm gelitten haben, bringen die beiden Brüder dem her rischen Vater ihrerseits lang gewachsene Ablehnung entgegen. Schließlich hat nicht zuletzt dessen schamloses Verhältnis mit einer anderen Frau, aus dem sogar ein weiteres Kind hervorgegangen ist, ihre Mutter krank gemacht - ein offenes Geheimnis in dem kleinen Küstenort. Eines Nachmittags begeben sich Vater und Söhne zum Fischen auf hohe See. Doch vor der karibischen Küste braut sich ein schweres Unwetter zusammen, die Hitze ist drückend, die Stim mung aufgeladen. Als ihr Motorboot in Seenot gerät und der Vater plötzlich über Bord geht, erkennen die Brüder eine Chance, die so verlockend wie grau sam ist.In siebenundzwanzig vielstimmigen Kapiteln schildert Tomás González die schicksalsträchtigen Stunden, in denen ein fest verwurzelter Konflikt unauf haltsam auf seinen Höhepunkt zusteuert und in denen zwei Brüder eine Entscheidung über Leben und Tod fällen müssen. Vordergründig still, erzählt González eine dramatische Geschichte von der Dimension einer griechischen Tragödie.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Was das Meer ihnen vorschlug
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als nichtsnutzige Versager betrachtet der jähzornige, misanthropische Hotel besitzer seine fast erwachsenen Zwillingssöhne Mario und Javier. Und nachdem sie jahrelang unter ihm gelitten haben, bringen die beiden Brüder dem her rischen Vater ihrerseits lang gewachsene Ablehnung entgegen. Schließlich hat nicht zuletzt dessen schamloses Verhältnis mit einer anderen Frau, aus dem sogar ein weiteres Kind hervorgegangen ist, ihre Mutter krank gemacht - ein offenes Geheimnis in dem kleinen Küstenort. Eines Nachmittags begeben sich Vater und Söhne zum Fischen auf hohe See. Doch vor der karibischen Küste braut sich ein schweres Unwetter zusammen, die Hitze ist drückend, die Stim mung aufgeladen. Als ihr Motorboot in Seenot gerät und der Vater plötzlich über Bord geht, erkennen die Brüder eine Chance, die so verlockend wie grau sam ist.In siebenundzwanzig vielstimmigen Kapiteln schildert Tomás González die schicksalsträchtigen Stunden, in denen ein fest verwurzelter Konflikt unauf haltsam auf seinen Höhepunkt zusteuert und in denen zwei Brüder eine Entscheidung über Leben und Tod fällen müssen. Vordergründig still, erzählt González eine dramatische Geschichte von der Dimension einer griechischen Tragödie.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot